Multitasche (Taschenspieler 2)

 

Die Multitasche ist meine zweite genähte Tasche von der farbenmix Taschenspieler 2 – CD. Ich habe sie in der einfachen Version, d.h. ohne Reißverschlüsse, aus unifarbenen Baumwollstoffen in schwarz und pink genäht. Verstärkt habe ich die Multitasche mit Vlieseline H 250 und H 630. Die aufgesetzten Taschen und der Riegel sind mit einem dreifachen Geradstich in der jeweils anderen Farbe abgesteppt. Den Knopf für den Verschluss habe ich, wie auch den bei meiner Clutch, mit dem i-brad-maker überzogen.

 

Eine Änderung habe ich bei den Trägern vorgenommen, da ich die Tasche gerne quer tragen wollte und mich für einen Schulterriemen entschieden. Zu dem zweifarbigen und -geteilten Träger wurde ich durch das Taschenmodell Annaida aus dem Buch Tolle Taschen selbstgenäht von Miriam Dornemann inspiriert. (Die Tasche habe ich bereits vor ein paar Wochen genäht und werde sie demnächst auch hier auf dem Blog zeigen.) Damit alles in sich stimmig ist, habe ich die Form der Aufsatztaschen und des Riegels genommen und daraus eine kleinere Form für die Enden des Schulterriemens konstruiert.

 

Und nun freue ich mich, dass ich mit meiner Multitasche bei Emmas Taschenspieler 2 Sew Along dabei bin!
Liebe Grüße, Damaris

Kommentar verfassen

5 Kommentare zu “Multitasche (Taschenspieler 2)

  1. Haupine says:

    Super wie Tasche und Outfit aufeinander abgestimmt sind 🙂 Sieht toll aus!
    LG Anna von handmade by haupine

  2. Jessica says:

    Die ist so wunderschön! Einfach perfekt in dieser Farbkombi und die farblich abgesetzten Nähte dazu, der Wahnsinn! Traumstück!

    Liebe Grüße, Jessica

  3. emma says:

    hm..so hätten mir bei meiner die Träger auch besser gefallen…tolle Tasche und tolle Farbkombi…ganz liebe Grüße emma

  4. Sabine says:

    Whow… deine Tasche ist ein Eyecatcher in der Farbkombi! Danke für die tollen Fotos, sogar mit passendem Outfit! Liebe Grüße Sabine

  5. Heike says:

    Wow, die ist ja mal SUPER AKKURAT genäht ! Respekt ! Kommt in der Farbkombi (und vor allem zu dem Outfit) echt mega gut rüber.

    LG Heike